Multimedia Notebooks

Ein Multimedia Notebook wird oft als Allrounder bezeichnet. Office Anwendungen sind für ein Multimedia Notebook überhaupt kein Problem, aber ein leistungsstarkes Multimedia Notebook kann deutlich mehr!
Zum Beispiel im Internet surfen, dabei Musik via Mediaplayer hören und über Skype mit Freunden kommunizieren. Oder aber man genießt einfach mal Blue Ray Filme in HD Qualität. Computerspielen ist auch mit einem Multimedia Notebook möglich, wenn es nicht gerade die aktuellsten Spiele sind. Ein gutes Multimedia Notebook macht all dies im Vergleich zu einem Office Notebook bei dem die Performance eben kaum eine Rolle spielt. laptop-vergleich.net zeigt Ihnen in den folgenden Abschnitten, worauf es beim Kauf eines Multimedia Notebooks ankommt!

 

1. Der Prozessor

Laptop Vergleich empfiehlt bei einem Multimedia Notebook einen zeitgemäßen Prozesor, ähnlich wie bei einem Gamer Laptop! Dennoch muss der Prozessor von einem Multimedia Notebook nicht das absolute Nonplusultra sein und damit auch bei weitem nicht so leistungsfähig, wie ein Gamer Laptop.
Ein bis zwei Modellklassen unter dem aktuellen Spitzenmodell unter CPU-Prozessoren reichen völlig aus, um auch noch in zwei Jahren die Dinge mit dem Notebook zu tun, die man jetzt auch damit machen kann.

2. Der Arbeitsspeicher (RAM)

Der Arbeitsspeicher ist eine wichtiger Baustein in einem Multimedia Notebook.
Zur heutigen Zeit genügen noch 2 GB Arbeitsspeicher, um den im ersten Abschnitt genannten Aufgaben und Anforderungen zu entsprechen. Allerdings empfiehlt Laptop Vergleich auch hier schon ein wenig in die Zukunft zu schauen und beim Kauf von einem Multimedia Notebook auf 4GB Arbeitsspeicher zu bestehen!
Außerdem ist es wichtig, genau wie bei einem aktuellen Gamer Laptop darauf zu achten, dass man ein 64-Bit System und kein 32-Bit System kauft! Ein Multimedia Notebook mit einem 64 Bit System unterstützt 4 GB Arbeitsspeicher, wohin gegen ein 32-Bit Multimedianotebook nur 3 GB Arbeitsspeicher unterstützt.

3. Die Festplatte

Auf viel Speicher kommt es auch hier an! Filme gerade in HD Qualität brauchen etwa 12-15 GB Speicherplatz. Wenn dann noch Fotos und Musik auf Ihrem Multimedia Notebook platz finden müssen, muss schon ordentlich Platz auf der Festplatte sein. Laptop Vergleich empfiehlt daher für einen Multimedia Notebook Festplatten ab einer Größe von 500 GB.

4. Das Laufwerk

Um auf der Höhe der Zeit zu sein, empfiehlt Laptop Vergleich ein Blue Ray Brenner, um nicht nur Filme im aktuellen Format sehen zu können, sondern um diese auch brennen zu können! Hier gibt es allerdings auch Unterschiede in Leistung, Qualität und Preis.

5. Die Auflösung des Displays und die richtige Notebookgröße

Hier sollte man sich z.B. die Frage stellen, wie oft muss das Multimedia Notebook transportiert werden. Bei häufigen mobilen Einsätzen eignet sich ein bis zu 15″ Zoll Notebook eher, als ein 17″ Zoll Notebook oder noch größer. Ein 15″ Zoll Notebook ist einfach handlicher und vor allem leichter.
Ein Vorteil hat ein größeres Display im Filmformat allerdings auch. Der Film den man gerade schaut, nimmt das ganze Display in Anspruch, störende schwarze Balken sind nicht zu sehen!

Zum Abschluss sollte man sich noch die Frage stellen, brauche ich mein Multimedia Notebook überhaupt zum spielen? Wenn nicht, reicht eine einfache Onboard Grafikkarte, die den Preis von ihrem Wunsch Multimedia Notebook noch einmal deutlich reduziert!

Laptop Vergleich wünscht viel Erfolg beim finden ihres Multimedia Notebooks!


Kontakt